Transparenzoffensive

Der kontinuierliche Austausch zwischen politischen Entscheidungsträgern und Interessensvertretern aus Zivilgesellschaft, Kultur und Wirtschaft ist unerlässlich für das Funktionieren der Demokratie. Entscheidungen sollten nicht im luftleeren Raum getroffen werden.

Gleichzeitig haben die Bürgerinnen und Bürger ein Recht darauf, dass Entscheidungsfindungsprozesse so transparent und offen wie möglich verlaufen. Auf europäischer Ebene müssen sich deshalb alle Interessensvertreter in einem Transparenzregister registrieren, welches Antworten auf Kernfragen gibt: Welche Interessen werden verfolgt? Wer verfolgt diese Interessen? Welche Finanzmittel stehen diesen Leuten zur Verfügung?

Das Register ist hier aufrufbar: http://ec.europa.eu/transparencyregister/public/homePage.do?locale=de

Zusätzlich veröffentliche ich auf meiner Homepage seit Beginn des Jahres 2016 freiwillig alle Termine mit Interessensvertretern, die von mir oder meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt werden.

Lobbytransparenz - aktuelle Termine

Datum Gesprchspartner Thema
04.03.2019 Dinner mit Huawei 5G
05.03.2019 Treffen mit Patrick Horgan, Rolls Royce EU-China-Wirtschaftsbeziehungen
05.03.2019 Paula Abreu Marques (KOM) ILUC: durchgeführt von Mitarbeiter/In
06.03.2019 Workshop Facebook Political Campaigning: durchgeführt von Mitarbeiter/In
07.03.2019 The People's Climate Case Event zu The People’ Climate Case - role of the politicians
11.03.2019 Corporate Europe Observatory Lobby-Transparenz: durchgeführt von Mitarbeiter/In
12.03.2019 EEF Dinner Austausch
 

Hier geht es zum Archiv.