19.06.17 09:28

Kein Sitz für den Front National an der saarländischen-lothringischen Grenze

"Es ist sehr erfreulich, dass der Front National an der saarländisch-lothringischen Grenze keinen Sitz und keine Stimme in der französischen Nationalversammlung bekommen hat", so Jo LEINEN.

Der Stellvertreter von Marine Le Pen, Florian Philippot, der in Forbach kandidierte, hat gestern gegen den Unterstützer des Präsidenten Emmanuel Macron verloren.

Der enorme Wahlsieg sei ein Auftrag für Reformen in Frankreich wie für einen neuen Aufbruch in der Europapolitik. "Ich erwarte in den nächsten Monaten von Deutschland und Frankreich konkrete Vorschläge für die Stärkung und Fortentwicklung der Europäischen Union", so Jo LEINEN abschließend.