14.03.17 13:12

Jo Leinen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

"Die Grenzen in Europa überwinden"

Für sein langjähriges Engagement für den Umweltschutz und die europäische Einigung wurde der saarländische Europaabgeordnete Jo LEINEN (SPD) heute in Straßburg mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

"Schon in jungen Jahren trieb mich der Gedanke eines geeinten Europas ohne Grenzkontrollen um. An der saarländisch-lothringischen Grenze konnte ich mir schon früh ein Bild davon machen, welche Nachteile Abschottung und Kleinstaaterei für die Menschen in Grenzregionen mit sich bringen", so Jo LEINEN im Anschluss an die Verleihung. Die anstehenden Wahlen in den Niederlanden und in Frankreich machten 2017 zu einem Schicksalsjahr für die Europäische Union.

"Es freut mich, dass die Bürgerinnen und Bürger in Europa die Zeichen der Zeit erkannt haben und wieder auf die Straße gehen, um gegen Nationalismus und gegen die einfachen Parolen der Europa-Gegner zu protestieren", begrüßt Jo LEINEN.

Der Schutz der Umwelt und des Klimas zeige besonders deutlich, dass solche globalen Herausforderungen nicht an den nationalstaatlichen Grenzen aufhören und dass gemeinsam Lösungen gefunden werden müssen. "Wenn wir in Europa mit einer Stimme sprechen, können wir uns auch weltweit Gehör verschaffen", so Jo LEINEN abschließend.