08.02.17 16:52

Veranstaltungshinweis: Konferenz der Saar-Lor-Lux-Internationale in Nancy

Thema: "Die europäische Sozialdemokratie steht vor dem Hintergrund zunehmender Populismen in der Pflicht: Was kann sie tun, um die Menschen erneut für das europäische Projekt zu begeistern?"

Datum: 11. Februar 2017 um 10.30 Uhr

Ort: Espace Roger Comets (CME), 31, rue Gustave Simon, 54 000 Nancy

 

Teilnehmer :

Alex BODRY Luxemburg

Mathieu KLEIN Frankreich

Catherine TRAUTMAN Frankreich

Karl-Heinz LAMBERTZ Belgien

Jo LEINEN Deutschland

 

Ablehnung der Eliten, unzureichende Vertretung verschiedener Bevölkerungsschichten, Mangel an Transparenz, In-Frage- Stellung von Grundwerten wie Solidarität und Gleichheit. Lauter Gründe, die das Misstrauen gegenüber dem europäischen Projekt nähren und ihren klaren Ausdruck im Ergebnis des britischen Referendums, im wachsenden Zuspruch euroskeptischer Parteien und in der Uneinigkeit finden, mit der die EU Krisen zu bewältigen versucht.

Dabei scheint klar, dass es europäische Herausforderungen gibt, die weit über den nationalen Handlungsspielraum hinausgehen. Mit dem Klimawandel und der Notwendigkeit eines ökologischen Umdenkens, der ökonomischen Transformation und digitalen Revolution, dem demographischen Wandel und der Zunahme sozialer und territorialer Ungerechtigkeiten steht Europa vor großen Herausforderungen.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!