01.02.17 12:24

Endlich: Roaminggebühren fallen weg

Erleichterung besonders in grenznahen Orten

"Telefonieren und Surfen im Internet wird ab 15. Juni dieses Jahres ohne die zusätzlichen Roaminggebühren möglich sein", sagt der saarländische Europaabgeordnete Jo LEINEN (SPD) nach der Einigung heute Morgen in Brüssel zwischen dem Europäischen Parlament und dem Ministerrat.

"Insbesondere für die Bewohnerinnen und Bewohner von grenznahen Orten im Saarland hat der Wegfall der Roaminggebühren einen besonderen Vorteil. Wenn sich das Handy dort automatisch in das Netz des Nachbarlandes einwählt, führt das in Zukunft nicht zu mehr Kosten", betont Jo LEINEN.