11.04.18 13:53

"Verbraucherrechte in der EU werden stärker"

Neuer Deal für Verbraucher

„Der Verbraucherschutz in der EU wird weiter gestärkt“, erklärt der Europaabgeordnete Jo LEINEN (SPD) zum heute von der EU-Kommission vorgestellten „New Deal for Consumers“.

Es sei gut, dass zukünftig nicht nur der einzelne Bürger und die einzelne Bürgerin, sondern auch Verbraucherorganisationen Ansprüche auf Schadensersatz geltend machen können. „Damit können die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher besser durchgesetzt werden“, so Jo LEINEN.

Das vierzehntätige Widerrufsrecht beim Online-Kauf sei eine große Errungenschaft und dürfe nicht angetastet werden, so Jo LEINEN.

Deshalb sei die von der Kommission geplante Einschränkung des Widerrufsrechts im Online-Handel kritisch zu bewerten: „Das wäre ein schlechter Deal und würde zu großen Unsicherheiten bei Verbrauchern und Händlern gleichermaßen führen“.

 

Aktuelles Pressefoto unter: www.joleinen.de/Fotos.77.0.html




schliessen