News

11.09.14 11:41

Das Saarland darf nicht abgehängt werden!

Wir dürfen nicht riskieren, dass das Saarland in einigen Jahren vom Schienenfernverkehr abgehängt wird. Die Menschen im Saarland wie auch die Wirtschaft unserer Region brauchen die Anbindung an die Hochgeschwindigkeitstrasse zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und Frankreich. Dies ist die einzige moderne Schienenverkehrsanbindung für unser Land.

Ab Dezember wird es im Nahverkehr einen Stundentakt nach Mannheim geben. Das darf nicht dazu führen, dass das Saarland vom Fernverkehrsnetz abgehängt wird. Die Strecke Frankfurt – Saarbrücken – Paris muss sowohl auf deutscher als auch auf französischer Seite ausgebebaut und verbessert werden. Wie alle anderen Regionen hat das Saarland einen Fernverkehrsanspruch. Dieser Verantwortung muss die Bahn nachkommen!